Follow your calling

Follow your calling

Die eigene Berufung im Leben entdecken ist eine große und spannende Herausforderung. Was soll ich mit meinem Leben machen? Welche Pläne hat Gott für mein Leben? Wie kann ich Gott und Menschen mit meinem Set an Begabungen dienen und wo möchte Gott mich gebrauchen? Wie finde ich Erfüllung im Leben mit meiner Berufung?

Berufung ist ein großes und spannendes Thema. Aber gleichzeitig auch ein Thema, in dem es viel Unsicherheit und Unklarheit gibt. Irgendwie bekommen wir unsere Berufung scheinbar nicht auf dem Silbertablett serviert. Wir hören von anderen, die ihre Berufung gefunden haben und uns auffordern, das gleiche zu tun. Aber häufig stapft man im Nebel rum und sieht nicht klar, was für einen selbst dran ist.

Gerade wenn du mit Jesus unterwegs bist, kannst du sicher sein, dass der Herr der Herren dich zu Großartigem berufen hat. Aber wie kannst du deine Berufung entdecken? Und wie kannst du sie leben? Und zu was genau bist du eigentlich berufen?

Der Referent

Der Referent

Lukas Herbst (Jg. 1988) lebt mit seinen beiden Lieblingsfrauen (Ehefrau Anne und Tochter Lotte) in Schweinfurt.  Er ist als Jugendreferent für CJ – Jesus im Fokus deutschlandweit unterwegs, um bei Jugendgottesdiensten, Jugendtagen, Freizeiten etc. zu predigen. Er liebt es, wenn Gottes Wort lebensnah und alltagstauglich gepredigt wird und das Leben von jungen Leuten für immer verändert wird. Für einen perfekten Sommerabend braucht Lukas seine Familie, gute Freunde, selbstgegrillte Burger und ein eisgekühltes bayerisches Kaltgetränk…

Programm

Donnerstag, 25. Mai in Roth

09.00 - Einlass
09.30 - Los geht's!

10.00 - FOLLOW YOUR CALLING I

11.00 - Kaffeepause

11.30 - FOLLOW YOUR CALLING II

12.30 - ESSEN - FREIZEIT - SPORT - CHILLEN

15.00 - #FOLLOW YOUR__SEMINARE

16.30 - FOLLOW YOUR CALLING III

17.30 - LogOut

18.00 - Ende

 

 

MAHLZEIT!

Für alle angemeldeten Teilnehmer ist ein Mittagessen im Preis enthalten.

Für die spontanen Tagesgäste können wir nichts garantieren - wir planen soviel Essen ein, wie wir Anmeldungen haben und natürlich ein bisschen mehr - aber wenn du nicht angemeldet bist, garantieren wir dir kein Mittagessen.

Getränke werden in der Halle verkauft (€ 1,50 für 0.5l). Oder ihr bringt euch einfach selbst was mit.

 

BAND

Wir wollen am  Jugendtag nicht nur viel von und über Gott hören - wir wollen ihn auch gemeinsam anbeten und groß machen. Musik ist dazu ein wunderbarer Weg, da sich jeder beteiligen kann und Gott sein Lob bringen kann.  Daher haben wir auch dieses Jahr wieder unsere Jugendtags-Band am Start, die uns dabei unterstützen wird, Jesus mit schönen und tiefgehenden Liedern unsere Anbetung zu bringen.

Und hier findet das ganze statt:

  • Alte TSV Halle Roth
    Otto-Schrimpff-Str. 4

    91154 Roth

  • ACHTUNG - wir sind wieder in der alten TSV-Halle wie die ersten male - nicht mehr in der Stadthalle. Aber die TSV-Halle ist einfach gegenüber der Stadthalle.

Sprüche 22,3

Der Kluge sieht das Unglück voraus und bringt sich in Sicherheit; ein Unerfahrener läuft hinein und muss die Folgen tragen.

Sprüche 18,2

Ein Dummkopf bemüht sich erst gar nicht, etwas zu begreifen. Er will nur jedem zeigen, wie klug er ist.

Sprüche 2,2

Nimm dir die Lebensweisheiten zu Herzen, die ich dir weitergebe, achte auf sie, und werde klug!

Anmeldung

EarlyBird-Tarif (Anmeldungen bis zum 23.04.): 8,-

Normal-Tarif (Anmeldungen bis zum 21.05.): 12,-

Tageskasse: 15,-

Wer spontan kommen möchte, kann das auch tun (Tageskasse 15,-) - bekommt aber unter Umständen kein Mittagessen. Wir planen Essen nur für vorher angemeldete Besucher ein. (Natürlich haben wir ein kleines bisschen mehr - aber alle angemeldeten Besucher haben selbstverständlich Vorrang.)

Der Jugendtag ist geeignet für Leute ab 14 Jahren.

 

 

Kontakt

Der "Fränkische Jugendtag" wird von Jugendlichen und junggebliebenen Erwachsenen verschiedener fränkischer Freikirchen organisiert. Was uns verbindet ist der gemeinsame Glaube an Jesus Christus und die Begeisterung, junge Menschen positiv zu prägen.  Unterstützt werden wir durch die Arbeitsgemeinschaft für bibeltreue Gemeinden (AfbG).

Ziel des Jugendtags ist es, Jugendliche für ein Leben mit Jesus Christus zu motivieren und sie in eine tiefere Beziehung zu Gott zu führen. Dies wollen wir erreichen durch tiefgehende Predigten aus Gottes Wort, lebendige Anbetung, sowie durch die Förderung von Freundschaften unter den Jugendlichen.

Schreib‘ uns!

KONTAKT

Sebastian Götz
sebastian.goetz86@gmx.de

Markus Matthes
matthesmarkus@web.de